Welche Kleidung trugen die Alten Ägypter?
Die Frauen trugen lange Gewänder aus Leinen. Auf dem Kopf trugen die Ägypterinnen lange Haarperücken. Diese stellten ein Zeichen für Reichtum dar und sollten den Kopf vor den heißen Sonnenstrahlen schützen.

Auch die Männer trugen Haarperücken – allerdings mit kürzeren Haaren. Als Kleidung trugen sie nur einen Lendenschurz um die Hüften.

Sowohl Männer als auch Frauen liebten es, sich zu schminken, vor allem um die Augen herum, und sich zu parfümieren.

Die Ägypter gingen gerne barfuß. Draußen trugen sie Sandalen aus Leder oder aus Rohrpflanzen.